top of page
  • janine

Preisbestimmung für den LEH

Wenn du dein Produkt im Lebensmitteleinzelhandel anbieten möchtest, spielt die Preisgestaltung natürlich eine große Rolle. Auf der einen Seite steht der Fabrikabgabepreis (FAP) und auf der anderen Seite die unverbindliche Preisempfehlung (UVP). Zu welchem Preis der LEH deine Produkte verkauft, kannst du übrigens nicht vorschreiben. Bis 1974 gab es in Deutschland die sogenannte Festpreisbindung, diese regelte den Verkaufspreis, welcher weder unter- noch überschritten werden durfte. Um den Händlern mehr Variabilität zu gewähren, wurde diese allerdings abgeschafft und durch den UVP ersetzt. Ausgenommen von dieser Regelung sind Bücher, Zeitungen und Zeitschriften sowie Tabakwaren – für diese Artikel gibt es eine Preisbindung.


Zurück zum FAP, also der Preis zu dem der LEH dein Produkt einkauft. Dieser setzt sich aus den Kosten für Rohstoffe, Produktion, Verpackung, Logistik und deiner Marge zusammen. Wenn du jetzt zustimmend nickst, hast auch du zwei wichtige Faktoren vergessen – keine Sorge, das passiert einigen Unternehmern. Die Marketing- und Vertriebskosten müssen auch in deinem FAP enthalten sein, denn diese können für den langfristigen Erfolg deines Produkts essentiell sein.


Wenn es dein Produkt bereits zu kaufen gibt, egal ob in deinem eigenen Ladengeschäft oder online, dann steht dafür der Verkaufspreis bereits fest. An dieser Stelle solltest du dir die Marge für den Handel anschauen, denn der LEH nimmt diese auch als eines der entscheidenden Kriterien her. Die gewünschte Marge im LEH variiert je nach Produktkategorie – an dieser Stelle helfen wir dir gern weiter. Natürlich spielt auch die Preispsychologie eine wichtige Rolle, denn der Preis ist ein emotionaler Faktor bei der Kaufentscheidung. So kennen wir doch alle die „krummen Preise“, wie 4,99 €, denn diese klingen deutlich besser als 5,01 €.


Die aktuelle Situation zeigt, wie wichtig die Preisgestaltung ist und, dass Weitblick eine große Rolle spielt. Preisanpassungen aufgrund gestiegener Energie- oder Rohstoffpreise können mitunter nicht immer durchgesetzt werden.


Falls ihr bei diesem Thema Unterstützung braucht, sind wir für euch da.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page